Anleitungen

Anleitung Feenflügel Teil 5 – Dekorieren

Veröffentlicht

Feenflügel ganz nach deinem Geschmack dekorieren

Die einzelnen Flügelteile der Feenflügel sind nun fertig und bevor es daran geht, sie zu einem ganzen zusammenzufügen, ist jetzt der beste Zeitpunkt für die Dekoration. Ich mache das immer lieber, bevor ich die einzelnen Teile miteinander verbinde, weil sie dann handlicher sind.
Wenn du deine Flügel also ganz schlicht lassen willst, kannst du diesen Teil überspringen.

 

Für Adern oder sonstige Muster auf den Flügel benutze ich am liebsten Acrylfarbe. Zum einen ist sie in breiter Auswahl zu bekommen und auch bezahlbar, zum anderen hält sie besser als Stoffmalfarbe auf den transparenten Stoffen. Du kannst sogar mit heller Farbe auf dunkeln Stoff malen. Eventuell musst du mehr als einmal über den Stoff malen oder auch von beiden Seiten.

Anleitung Feenflügel

Beim bemalen solltest du auf jeden Fall etwas unterlegen, da die Farbe durch den Stoff durchgeht. Möchtest du Glitzer haben, so kann dieser gut über noch feuchte Farbe gestreut werden. Strass und Pailetten werden einfach aufgeklebt etc. Wirkliche Grenzen gibt es hier eigentlich nicht. Du kannst sogar vorsichtig mit einer Kerze Löcher in den Stoff schmelzen (Organza und Chiffon sind aus Polyester, da geht das wunderbar).

Ich verzichte hier jetzt auf Bilder, da die Flügel für die Anleitung nur schlicht Adern in silber bekommen. Aber wie gesagt, rein theoretisch ist alles möglich, das sich irgendwie auf dem Stoff befestigen lässt.

Bild zum Pinnen für Anleitung
Merk dir diese Anleitung bei Pinterest

Lass dir deine eigenen Flügel anfertigen

Wenn du lieber Flügel angefertigt haben möchtest, schreib mich einfach mit deiner Wunschvorstellung an. Ich mache dir dann ein Angebot für die Flügel: Kontakt

Manchmal habe ich auch fertige Flügel auf Lager.

Anleitung für Feenflügel
Fortschritt 83%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.