Renaissance Doublet Cesare

270,00 € *

inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 35 Werktage**

Stoff:

Hauptsächlich verwendeter Stoff

Futter:

Ösen:

  • SW10160
Das Doublet wurde in verschiedenen Varianten vom Spätmitterlalter bis zum Ende der Renaissance... mehr
"Renaissance Doublet Cesare"

Das Doublet wurde in verschiedenen Varianten vom Spätmitterlalter bis zum Ende der Renaissance bzw. Tudorzeit getragen. Diese Variante mit Schnürung und eher schmalen Ärmeln passt in die Zeit von 1450-1550. Es ist nach Bildern aus dem italienischen Raum gestaltet, könnte aber auch anderweitig getragen worden sein. 

Im wesentlichen ist es eine kurze Jacke, die sehr figurbetont sitzt. Sie hat oft noch Schösschen und eine zumindest leicht betonte Schulterpartie. Die Ärmel sind oft abnehmbar gestaltet. Über dem Doublet konnten noch weitere Kleidungsstücke wie z.B. ein Wams getragen werden. 

Das Doublet hat folgende Merkmale:

  • Stehkragen
  • figurbetonter Schnitt, gut anpassbar durch Schnürung
  • kleines Schößchen
  • betonte Schultern durch Schulterklappen (alternativ auch in eckig oder als Rolle möglich)
  • abnehmbare Ärmel

Das Doublet ist innen gefüttert. Du kannst hier auch schön mit verschiedenen Farben spielen. 

Stoffe

Du kannst für dein Doublet aus verschiedenen Stoffen wählen. Die hier aufgeführten Stoffe bekomme ich sicher. Darüber hinaus kann ich dir auch Angebote für Brokat, Damast und Jacquard machen, da muss ich aber gezielt nach verfügbaren Stoffen in deiner Wunschfarbe schauen. 

Stoff

  • Baumwolle (100%): leichte, matte Baumwolle, eine gute Wahl für warme Sommertage oder ein vorwiegend drinnen getragenes Kleidungsstück. Baumwolle ist in vielen Farben erhältlich und auch bei hohen Temperaturen waschbar. Nicht historisch.
  • Leinen (100%): für sommerliche Tage eine gute Wahl. Leinen nimmt Feuchtigkeit sehr gut aus, riecht dabei aber nicht unangenehm. Leinen ist bei 40°C waschbar, knittert aber sehr schnell. Erhältlich in vielen Farben. Ein Doublet aus Leinen ist gerade bei einer Verwendung als Unterkleidung eine durchaus historische Variante. 
  • leichte Wolle (100% Wolle): eine dünne, gewebte Wolle, kein dicker Loden oder rauhe Walkwolle. Gewebte Wollstoffe halten sehr lange. Sie sind sehr pflegeleicht, da im Normalfall Lüften und ausbürsten völlig reicht. Die Farbwahl ist etwas eingeschränkt, hier muss ich gezielt schauen. Wolle bitte per Handwäsche reinigen wenn unbedingt nötig. Wollstoffe sind absolut historisch.
  • Baumwollsamt (100% Baumwolle): Samt aus reiner Baumwolle. Samt sieht immer sehr edel aus, gerade bei Gewändern mit Faltenwurf. Die Farbwahl ist etwas eingeschränkt. Waschbar bei 60°C. Baumwollsamt ist nicht historisch, sieht aber dem historisch verwendeten Samt relativ ähnlich. 
  • Dupionseide (100% Seide): Dupionseide ist eine heute gerne verwendete Seide mit einer charakteristischen Oberfläche mit vielen kleinen oder großen Verdickungen. Historisch wäre es eine minderwertige Seide. Dupionseide ist in vielen Farben erhältlich. Seide bitte nicht selbst waschen sondern immer in die Reinigung geben.
  • Seidentaft (100% Seide): Seidentaft ist eine der historisch vorstellbaren Materialien für ein Doublet. Der Stoff ist glatt gewebt mit tollen Stand und Glanz.

Futter

Das Doublet ist komplett gefüttert. 

  • Baumwolle (100%): glatter, matter und leichter Stoff. Baumwolle ist pflegeleicht und in vielen Farben erhältlich. Je nach darunter getragenen Stoff kann Baumwolle als Futter etwas kleben.
  • Leinen (100%): Ein Leinenfutter ist historisch und auch vom Tragekomfort eine sehr gute Wahl. Leinen klimatisiert gut und riecht auch nicht. 
  • Ponge-Seide (100% Seide): leichte, dünne und glatte Seide, die perfekt für ein dünnes Futter geeignet ist. Seide hat ähnlich wie Leinen klimatisierende Eigenschaften.

Die genannten Preise sind grundsätzlich für einfarbige Stoffe ohne Webmuster.

Farben

Baumwolle und Dupionseide bekomme ich in fast allen Farben. Bei Leinen und Seidentaft ist die Farbauswahl etwas begrenzt. Wolle und Baumwollsamt besprechen wir am besten vor einer Bestellung, da hier die verfügbaren Farben sehr schwanken. 

Ösen

Du kannst zwischen der historischen Variante mit gestickten Ösen oder der etwas günstigeren mit Metallösen wählen. Für LARP und Mittelaltermärkte reichen in der Regel die Metallösen. 

Verzierung

Das Doublet wird ohne Verzierung angeboten. Ich bespreche aber gerne Möglichkeiten wie Borten oder Stickerei mit dir und mache dir dafür gezielt ein Angebot. 

Maßanfertigung

Das Doublet wird individuell nach Maß gefertigt. 

Dazu findest hier in den Links eine Maßtabelle. Den Link bekommst du auch mit der Bestätigungsmail. 

Am besten lässt du die Maße von einer zweiten Person nehmen. Bitte sei sorgfältig und wenn etwas unklar ist, frag lieber nach. Ich kann leider keine Reklamationen aufgrund falsch angegebener Maße akzeptieren. Wenn du dir sehr unsicher bist mit der Passform, können wir auch mit einer Anprobe oder einem Probeteil arbeiten.

Hilfreiche Links zu "Renaissance Doublet Cesare"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Renaissance Doublet Cesare"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.